FANDOM



Lost Stories ist eine Sammlung zweier Geschichten als Extrainformation zur Buchreihe Die Geheimnisse des Nicholas Flamel.

Lange bevor die Zwillinge Sophie und Josh Newman in unserer heutigen Zeit auf den unsterblichen Nicholas Flamel trafen, kämpften einige den Lesern wohlbekannte legendäre Gestalten bereits gemeinsam gegen die Mächte der dunklen Seite. Nun werden auch ihre wahren Geschichten endlich erzählt.

Hintergrund Bearbeiten

Die beiden Geschichten des Buches sind einzeln unter den Namen "The Death of Joan of Arc" (2010) und "Billy the Kid and the Vampyres of Vegas" (2011) als E-Books erschienen. Zusammen mit dem Interview, den Anmerkungen und dem Lexikon wurden sie als gebundene Ausgabe unter dem Namen "Lost Stories" 2015 bei cbj auf Deutsch auf den Markt gebracht.

Handlung Bearbeiten

folgt

Der Tod der Johanna von Orléans Bearbeiten

Billy the Kid und die Vampire von Las Vegas Bearbeiten

Nachwort Bearbeiten

Interview mit Michael Scott Bearbeiten

Der folgende Teil ist lediglich eine Zusammenfassung des Interviews. Für den vollständigen Wortlaut, siehe Autoreninterview.

Anmerkungen des Autors Bearbeiten

Hier erklärt Michael Scott, wie er auf die jeweiligen Charakteren der Geschichte gekommen ist und warum sie die Funktion in der Buchreihe besitzen, die sie nunmal besitzen. Die Entstehungsgeschichte, knapp und chronologisch nacherzählt, wird auf Der wahre Kern der Geschichte gezeigt. Historische Daten, die dort erwähnt werden, finden sich auf den Artikel-Seiten.

Lexikon Bearbeiten

In diesem Eintrag werden die in der Buchreihe vorkommenden Figuren, magischen Gegenstände, Orte usw. erklärt. Dieser Teil wird nicht extra ausgeführt, die Informationen hieraus sind auf den einzelnen Artikel-Seiten untergebracht.