FANDOM



Dies ist das erste Kapitel des Buches "Der unheimliche Geisterrufer".

Zusammenfassung Bearbeiten

Sophie und Josh Newman kehren in das Haus ihrer Tante in Pacific Heights zurück, wobei sie beobachten, wie eine schwarze Limousine vor das Gebäude fährt und der Fahrer mit Tante Agnes redet. Anschließend steigt aus dem Auto eine Frau aus, welche sich als Aoife und Zwillingsschwester von Scathach vorstellt.

Handlung Bearbeiten

Sicht der Zwillinge Bearbeiten

Die Zwillinge sind auf dem Weg zum Haus ihrer Tante und stellen fest, dass keiner von beiden erwartet hätte, jemals dorthin zurückzukehren und üben die Geschichte ein, die sie Tante Agnes wegen ihrer Abwesenheit erzählen wollen und überlegen, ob sie ihren Eltern die Wahrheit über die Ereignisse der vergangenen Tage erzählen sollen. Auch wenn Josh sich dafür ausspricht, überzeugt Sophie ihn vom Gegenteil.

Während des Gesprächs fährt eine schwarze Stretchlimousine an ihnen vorbei und hält vor Agnes' Haus. Den Zwillingen wird bewusst, dass ihre Tante nie Besuch bekommt und laufen zu ihr. Der Fahrer des Wagens hat ihr inzwischen ein Foto gegeben und ist an ihr vorbei ins Haus gegangen.

Als die Zwillinge ankommen, lässt Tante Agnes das Foto zu Boden fallen und wird von Sophie, welche inzwischen fünf Löcher in die Autoreifen geschmolzen hat, einige Schritte weitergeführt, während Josh dem Mann ins Haus folgt. Sophie sieht das Bild an und erkennt, dass die Frau darauf Scathach ist.

Joshs Sicht Bearbeiten

Josh betritt das Haus und bewaffnet sich mit einem Gehstock, während er nach dem Mann sucht, welcher inzwischen die Treppe hinunterkommt. Josh versperrt ihm den Weg und fragt, was er im Haus seiner Tante wolle, bekommt jedoch keine Antwort.

Als der Mann sich an ihm vorbeischieben will, versucht Josh ihn mit dem Stock aufzuhalten, welcher jedoch von dem Fremden zerbrochen wird. Er setzt sich ins Auto und möchte losfahren, bemerkt anschließend jedoch die platten Reifen.

Die Türe des Autos öffnet sich und eine Person steigt aus, welche die Zwillinge zuerst für Scathach halten. Jedoch stellt sich die junge Frau als Aoife und Zwilling von Scathach vor und fragt, was mit ihr passiert ist.

Trivia Bearbeiten

Offenbarungen Bearbeiten

  • Scathach hat eine Zwillingsschwester, Aoife

Links Bearbeiten

Dienstag,
5. Juni
Kapitel EinsKapitel ZweiKapitel DreiKapitel VierKapitel FünfKapitel Sechs
Kapitel SiebenKapitel AchtKapitel NeunKapitel ZehnKapitel ElfKapitel Zwölf
Kapitel DreizehnKapitel VierzehnKapitel FünfzehnKapitel Sechszehn
Kapitel SiebzehnKapitel AchtzehnKapitel NeunzehnKapitel Zwanzig
Kapitel EinundzwanzigKapitel ZweiundzwanzigKapitel Dreiundzwanzig
Kapitel VierundzwanzigKapitel FünfundzwanzigKapitel Sechsundzwanzig
Kapitel SiebenundzwanzigKapitel AchtundzwanzigKapitel Neunundzwanzig
Kapitel DreißigKapitel EinunddreißigKapitel ZweiunddreißigKapitel Dreiunddreißig
Kapitel VierunddreißigKapitel FünfunddreißigKapitel Sechsunddreißig
Kapitel SiebenunddreißigKapitel AchtunddreißigKapitel Neununddreißig
Kapitel VierzigKapitel EinundvierzigKapitel Zweiundvierzig
Kapitel DreiundvierzigKapitel VierundvierzigKapitel Fünfundvierzig
Kapitel SechsundvierzigKapitel SiebenundvierzigKapitel Achtundvierzig
Kapitel NeunundvierzigKapitel FünfzigKapitel Einundfünfzig
Mittwoch,
6. Juni
Kapitel ZweiundfünfzigKapitel DreiundfünfzigKapitel Vierundfünfzig
Kapitel FünfundfünfzigKapitel SechsundfünfzigKapitel Siebenundfünfzig
Kapitel AchtundfünfzigKapitel NeunundfünfzigKapitel Sechzig
Kapitel EinundsechzigKapitel ZweiundsechzigKapitel Dreiundsechzig
Kapitel VierundsechzigKapitel FünfundsechzigKapitel Sechsundsechzig

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.