FANDOM


Coatlicue ist die Mutter aler Götter und die Oberste aller Archone. Sie war mal sehr schön, aber sie führte Selbstversuche aus, und ist jetzt ein Monster. Die Älteren steckten sie in ein Schattenreich, weshalb sie wütend auf alle Älteren ist. Dee wollte sie mit der Kraft von Josh und mit den vier Kraftschwertern aus dem Schattenreich befreien und auf die Älteren loslassen. Doch Aoife, die Schwester von Scathach, zog sie mit sich wieder zurück in das Schattenreich. Dee belegte Josh mit einem Zauber, damit Josh eine hübsche Frau in ihr sah, um ihn dann an Coatlicue zu verfüttern. Doch Sophie rettete ihren Bruder und schlug Coatlicue mit der Peitsche der Medusa, von der man Höllenqualen erleidet. Daraufhin hasste Josh Sophie, da er ja eine schöne Frau sah, Coatlicue aber eigentlich ein Monster ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.